Skip to main content


Bugholzstuhl 209 | Muldensitz

Werkentwurf

DIESER ELEGANTE BUGHOLZ-KLASSIKER IST EIN MEISTERWERK

Dieser elegante Bugholz-Klassiker ist ein Meisterwerk in Konstruktion und Fertigung: der ausladende Bügel, der Rücken- und Armlehne zugleich bildet, wird in einem Stück aus massivem Buchenholz in seine Form gebogen. Wie das Urmodell der Bugholzstühle, Modell Nr. 214, besteht der 209 ebenfalls nur aus sechs Teilen. Durch seine ästhetische Reduktion in Verbindung mit der organischen Form wirkt er fast wie eine Skulptur. Der Schweizer Architekt Le Corbusier war davon begeistert und setzte ihn in vielen seiner Gebäuden ein, u.a. in der Weißenhof-Siedlung in Stuttgart 1927. Er bestätigte, dass dieser Stuhl "Adel besitzt". Produziert wird er in unserem Werk in Frankenberg.

Eigenschaften
- Vierfussgestell
- Rücken offen
- Muldensitz Formsperrholz
- Holzteile Buche in verschiedenen Beiztönen

Dieser Stuhl ist in weiteren Holz- & Beiztönen erhältlich. Unser Showroompartner beratet Sie gerne - vor Ort, telefonisch oder per E-Mail.

Produkt:  Bugholzstuhl 209 | Muldensitz Marke:  Thonet (Deutschland) Designer:  Werkentwurf Masse:  B54cm × H75cm / 46cm Sitzhöhe × T57cm Showroom:  Memorie Nr.:  3631
Inkl. MwSt.
und Lieferung
Bugholzstuhl 209 | Muldensitz
Europa
CHF 1179.00
Lieferzeit: 6 - 8 Wochen
Nr.:  3631



Unser Showroom hat Ihr Wunschobjekt ausgestellt oder kann Sie dazu beraten:
Memorie Showroom
Hohlstrasse 100
8004 Zürich

+41 (0)44 261 42 24
info@memorie.ch