Skip to main content


Mozza Sessel von Giuseppe Raimondi für Gufram

Giuseppe Raimondi

Der Mozza chair wurde 1968 vom italienischen Designer Giuseppe Raimondi für Gufram entwickelt. Der Sessel behält noch heute die gleiche lebendige, revolutionäre Anziehungskraft und Fähigkeit, sich an unzählige Wohnbedürfnisse anzupassen. Jedoch wurde das Design in seiner aktuellen Ausgabe von Gufram mit einer schlankeren und geschwungeneren Form versehen, was ihn noch viel attraktiver macht.

Zunächst scheint es auf dem quer geschnittenen Kegel unmöglich, zu sitzen. Lehnt man sich jedoch darauf zurück, wandelt sich Mozza in einen äusserst bequemen Sessel mit Armlehnen, der beim Aufstehen wie von Zauberhand wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt.

Diese einfache, aber originelle strukturelle Magie ist es, die den Mozza Sessel von Gufram so einzigartig macht. Dank seiner Leichtigkeit wird Mozza zudem zu einem nomadischen und vielseitigen Objekt, das den internationalen zeitgenössischen Stil mit den Charakteristiken des italienischen radical Designs verbindet.

Weitere Informationen zum Gufram Mozza Sessel:

Design:
Giuseppe Raimondi, 1968

Material:
Polyurethanschaum mit Polyamid und Elasthan bezogen

Masse:
Ø 85, Höhe 80 cm

Gewicht:
~9 Kg

Produkt:  Mozza Sessel von Giuseppe Raimondi für Gufram Marke:  Gufram (Italien) Designer:  Giuseppe Raimondi Masse:  H80cm × ∅85cm Nr.:  5341 Lieferzeit:  4-12 Wochen
Inkl. MwSt.
und Lieferung
Mozza Sessel von Giuseppe Raimondi für Gufram
Italien
CHF 1870.00
Nr.:  5341





Noch Fragen oder einen Wunsch?
Kontaktieren Sie uns